Geschäftsführung

 

Die Geschäftsführung ist für die Leitung des Schülerunternehmens zuständig. Eine der Aufgaben ist es, die einzelnen Abteilungen bei ihren Aufgaben bestmöglich zu unterstützen. Sie achtet darauf, dass die Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen aufrecht erhalten wird. Wichtig ist aber auch, dass die Geschäftsführung sich nicht von den Abteilungen abschottet, sondern aktiv mit ihnen zusammenarbeitet und bei Problemen und sonstigen Anliegen immer zur Verfügung steht und hilft.

Marketing

 

Das Marketing ist für die Absatzförderung u.a. durch Werbung (insbesondere durch neue Werbemethoden), sowie für die Kundengewinnung zuständig. Hauptaufgabe ist die Planung und Durchführung von marktorientierten Werbemaßnahmen. Dabei ist die Nutzung von sozialen Netzwerken und dem Internet vermehrt anzustreben. Die regelmäßige Pflege und Aktualisierung der Facebook-Seite ist eine der wichtigsten Aufgaben im digitalen Zeitalter.                   Bei anstehenden Events ist das Marketing für dessen Organisation zuständig. 

EDV/IT

 

Die Aufgabe der EDV ist es, den anderen Projektmitgliedern bezüglich technischer Probleme zu helfen und in Zusammenarbeit mit dem Marketing die Homepage stetig zu optimieren und auf den neusten Stand zu bringen. Die EDV kümmert sich langfristig außerdem darum, dass die Produkte bei der Internetrecherche einfacher beziehungsweise schneller zu finden sind.

Controlling

 

Die Aufgaben des Controllings sind die Kostenüberwachung und die Preiskalkulation. Die Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung und dem Einkauf ist aus diesen Gründen sehr wichtig. Außerdem ist das Controlling für die Umsatzstatistik verantwortlich. Langfristig ist zu beachten, dass die Liquidität des Ausbildungsprojekts sichergestellt wird.

 

Buchhaltung

 

Die Buchhaltung kümmert sich um die Kassenführung. Dies beinhaltet die Dokumentation von Kasseneingängen und – Ausgängen und Überweisungen. Eine weitere Aufgabe ist die Ablage von Rechnungen und                                                                                                                      Belegen. Langfristig ist zu überlegen, wie man die Archivierung der Belege                                                                                                                      organisiert. Die Buchhaltung arbeitet mit dem Controlling zusammen. 

Produktentwicklung

 

Die Aufgabe der Produktentwicklung ist die Entwicklung und Einführung eines neuen, marktfähigen Produktes. Außerdem ist die Optimierung der bestehenden Produkte nicht aus den Augen zu lassen, wozu eine enge Zusammenarbeit mit dem Einkauf und dem Marketing notwendig ist.

Kundenservice

 

Der Kundenservice ist der Ansprechpartner unserer Kunden bei Rückfragen bezüglich unserer Produkte. Die Hauptaufgabe liegt darin die eingehenden Bestellungen zu bearbeiten und die dazugehörigen  Dokumente auszustellen. Des Weiteren kümmert er sich um die Kundendatenpflege und überwacht den Maileingang.

Einkauf

 

Der Einkauf kümmert sich um die Lieferantensuche, Einholung von Angeboten, Beschaffung von Gütern und um die Bearbeitung von Reklamationen. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Lager und der Produktentwicklung ist für diese Aufgaben notwendig. Der Einkauf kümmert sich ferner um die Beschaffung von benötigtem Büromaterial (Ordner, Trennblätter, Briefumschläge,…).

Langfristig ist darauf zu achten, dass bestehende Partnerschaften (zum Beispiel mit der Jugendwerkstatt) gepflegt und beibehalten, sowie neue Partnerschaften gebildet werden.